Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Spanien > Teneriffa > Los Realejos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Land: Spanien Region: Teneriffa Ort: Los Realejos

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Los Realejos. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Los Realejos ist eine Stadt auf der Kanareninsel Teneriffa mit 37.559 Einwohnern (Stand 1. Januar 2009). Los Realejos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die Nordautobahn TF-5 verbunden. Die Gemeinde Los Realejos hat eine Ausdehnung von 57,78 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 420 m über dem Meeresspiegel.

Hotels in Los Realejos
Urlaubsangebote Los Realejos
 
Los Realejos liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Orotava im Osten und Süden und Los Realejos im Westen. Die Gemeinde hat eine Ausdehnung von 8,84 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 9 m über dem Meeresspiegel und ist im Valle de la Orotava (Orotava-Tal) gelegen.
 

Lage:

Los Realejos liegt west-südwestlich an der gegenüber liegenden Küste von Santa Cruz de Tenerife und nordöstlich von Arona und Flughafen Reina Sofía. Nachbargemeinden sind Puerto de la Cruz und La Orotava im Norden und San Juan de la Rambla im Westen.
 

Kultur und Sehenswürdigkeiten:

 
An der "Ladera de Tigaiga" befindet sich der "Mirador de La Corona", den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Man erreicht ihn über die Stadtteil Icod el Alto; die Landstraße ist asphaltiert und von dieser überragenden Gegend aus kann man die ganze natürliche Pracht des berühmten Tals von La Orotava sowie den Nordosten der Insel überblicken. Es stellt gleichzeitig ein Toprevier für Liebhaber von Abenteuersportarten wie Gleitschirm- und Drachenfliegen dar.

An der Autovía del Norte, nach dem man Playa del Socorro und den Tunnel vom Barranco de la Torre passiert hat, gelangt man zum Mirador de La Grimona, von wo aus man den gleichnamigen Strand sieht, sowie die Küste von Socorro und La Punta del Guindaste.

 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: