Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Spanien > Mallorca > Santanyí

Land: Spanien Region: Mallorca Ort: Santanyí  

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Santanyí. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Santanyí ist eine von 53 selbständigen Gemeinden der balearischen Mittelmeerinsel Mallorca. Sie liegt im Südosten der Insel und grenzt im Westen an die Gemeinde Ses Salines, im Norden an die Gemeinde Campos und im Osten an die Gemeinde Felanitx. Auf dem Gemeindegebiet liegen der Puig Gros (271 Meter) sowie der Pena Bosca (280 Meter) als höchste Erhebungen. Zum Gemeindegebiet von Santanyí gehört ein Küstenabschnitt von ca. 35 Kilometern. Dort findet man das Cap de ses Salines, das die südlichste Stelle der Insel Mallorca markiert.

Der Gemeindebezirk von Santanyí hat eine Fläche von 124 km² mit einer Einwohnerzahl von 12.303 (Stand: 2008). Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 98,8 Personen pro km². Im Jahr 2006 betrug der Ausländeranteil der Gemeinde 26,7 % (2.979), der Anteil deutscher Einwohner 9,4 % (1.053). 

Hotels in Santanyí
Urlaubsangebote Santanyí

Die Stadt Santanyí befindet sich im äußersten Südosten Mallorcas. Sie ist Verwaltungssitz der Gemeinde Santanyí und ist 56 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und gut über das Straßennetz angebunden.

 

Kultur & Sehenswürdigkeiten:

An der Plaça Major befindet sich die Kirche Sant Andreu aus dem 18 Jahrhundert. Richtung Palma befindet sich das alte Stadttor sa Porta Murada mit seinem Turm aus dem 16. Jahrhundert, das den Rest der Stadtmauer darstellt. Fünf Kilometer östlich von Santanyí findet sich der Parc natural de Mondragó, ein Naturpark auf einer Fläche von 785 Hektar zwischen Portopetro und Cala Figuera.
 

Badestrände in der Nähe:

  • Cala Santanyí
  • Cala Llombards
  • Cala s’Almunia
  • Caló d’en Perdiu (Cala Mondragó)
  • Caló des Borgit (Cala Mondragó)
  • Caló des Moro
  • Caló des Savinar
  • Platja d’es Caragol
  • S’Amarador (Cala Mondragó)
  • Ses Fonts de n’Alís (Cala Mondragó)
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: