Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Spanien > Mallorca > El Arenal

 

Land: Spanien Region: Mallorca Ort: El Arenal  

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch El Arenal. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

SArenal (mallorquinisch), auch LArenal (standard-katalanisch) oder El Arenal (kastilisch), ist ein vom Massentourismus geprägter Ort auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Er liegt an der Südküste der Insel in der Region (Comarca) Migjorn und an deren westlichen Rand.

S’Arenal gehört teilweise zur Inselhauptstadt Palma wie auch zum Gemeindegebiet der im Inselinneren gelegenen Stadt Llucmajor. Die Grenze zwischen beiden Ortsteilen bildet der Torrent des Jueus, ein nicht ständig wasserführender Sturzbach (Torrent), der hier ins Mittelmeer mündet. S’Arenal hat 16.464 Einwohner (Stand: 2008), wovon 10.207 zur Gemeinde Llucmajor und 6.257 zur Stadt Palma zählen. Damit leben in s’Arenal etwa 29,1 % der Einwohner des Gemeindegebietes von Llucmajor und 1,6 % der Einwohner von Palma.

 

Lage:

S’Arenal befindet sich am südöstlichen Ende der Badia de Palma („Bucht von Palma“), nordöstlich des Cap Enderrocat, das Kap, das die Bucht im Südosten abschließt. Die Entfernung zum nordwestlich gelegenen Zentrum von Palma beträgt 12 Kilometer, der internationale Flughafen der Insel Son Sant Joan liegt auf halber Strecke bei etwa 5,5 Kilometern. S’Arenal ist unter anderem über die Autobahn MA-19 erreichbar, die im Osten am Ort vorbeiführt und Palma mit Llucmajor verbindet. In den Ort hinein gelangt man auf den Landstraßen MA-6011 und MA-6020.
 

Kultur & Sehenswürdigkeiten:

  • Alter Ortskern von s’Arenal mit typischen Häusern aus der Gründerzeit des 18. und 19. Jahrhunderts.
  • Moderne Marina von s’Arenal mit 630 Liegeplätzen und dem Yacht-Club R.C.N. (Real Club Náutico). Als eine der bekannten Anlagen des Segelsports der Baleareninsel liegt der Hafen südlich der Platja de Palma an der Carrer de los Roses. Die Einrichtungen des R.C.N. in Verbindung mit der jährlich stattfindenden Regatta Copa del Rey de Vela werden oft auch von König Juan Carlos I. besucht und genutzt.
  • Kleine Badebuchten die zum Schwimmen geeignet sind liegen Abseits des Massentourismus entlang der Felsenküste in Richtung Llucmajor, wie zum Beispiel: Caló de Sant Antoni, sa Roca des Turista, es Calonet d’es Fornàs und Rentador de sa Senyora.
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: