Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Spanien > Costa Blanca > Alicante

Land: Spanien Region: Costa Blanca Ort: Alicante

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Alicante. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Alicante ist eine spanische Hafenstadt an der Costa Blanca mit einer der ältesten Eisenbahnverbindungen Spaniens.

Alicante ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der autonomen Region Valencia.


Flüge nach Alicante
Hotels in Alicante
Urlaubsangebote Alicante
 
Den größten Ausländeranteil in Alicante bilden nach Engländern und Marokkanern, weit vor den Menschen skandinavischer Herkunft die Deutschen. Die Deutsche Schule in der Provinz Málaga befindet sich in Elviria, einem Vorort von Alicante ca. 10 Kilometer von der Stadtmitte entfernt. Sie hat einen guten Ruf und führt auch zur deutschen Hochschulreife. Die Deutsche Schule Provinz Málaga wurde von Juan Hoffmann gegründet.

Sie verfügt sowohl über einen Kindergarten als auch über eine Grundschule. In den weiterführenden Klassen werden Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten unterrichtet. Neben dem deutschen Lehrangebot werden die Schüler darüber hinaus auch auf spanisch unterrichtet. Geleitet wird die Schule von Dr. Karlheinz Korsten.

 

Kultur und Sehenswürdigkeiten:

Die Burg Castillo de Santa Bárbara, befindet sich oberhalb der Stadt auf einem Felsen.

Die Promenade Explanada de España, bestehend aus 6,5 Millionen Marmorsteinchen, gesäumt von Palmen, ist ein abendlicher Treffpunkt der Alicantiner. Am Ende der Promenade befindet sich ein Monument des Künstlers Mark Hersch, der in Alicante lebt.

Hauptkirche Alicantes und Bischofssitz der Diözese Orihuela-Alicante ist die Concatedral de San Nicolás de Bari. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist im Herrera-Stil gehalten.

Der Park El Palmeral ist Einer der Parks von Alicante. Er ist, ursprünglich hervorgegangen aus einem großen Palmengarten, mit Spazierwegen, Kinderspielplätzen, Seen und Bächen, Picknicktischen, einem Auditorium für Konzerte und einer Aussicht über die Bucht von Alicante.

Der Park La Ereta befindet sich Auf dem Berg Benacantil. Der Park "Parque de la Ereta" verläuft von der Burganlage bis hinunter in die Altstadt Alicantes.

Von Alicante aus wird die wenige Kilometer entfernte Insel Tabarca verwaltet. Einst ein Schlupfwinkel für Piraten, wird die Insel heute von Touristen heimgesucht. Sehenswert ist die Stadtbefestigung mit Toren und Schanzen, die Wehrkirche Iglesia de San Pedro y San Pablo, das Haus des Gouverneurs, die Grotte Cueva del Llop Marí mit Zugang vom Meer aus und der Torre de San José, ein 27 m hoher, einzel stehender Wachturm, dessen Bau auf Plänen aus dem 14. Jahrhundert beruht. Zu Erreichen ist die Insel mit Booten vom Hafen von Alicante oder von Santa Pola aus.

Verkehr:

Es gibt regelmäßige Fährverbindungen zu den Balearen und ins algerische Oran sowie einen internationalen Flughafen in der Nähe. Zum öffentlichen Nahverkehr gehören zahlreiche Buslinien sowie drei Stadtbahn-Linien. Im Bahn-Fernverkehr ist Alicante mit Direktzügen von/nach Madrid und Barcelona mehrmals täglich erreichbar.
 

Flughafen:

Der Flughafen Alicante ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der spanischen Provinz Alicante, Region Valencia im Südosten der iberischen Halbinsel. Der Flughafen liegt südwestlich von Alicante auf dem Gebiet der Gemeinde El Altet und wird daher auch Aeropuerto El Altet genannt.
 

Badestrände:

Playa del Postiguet
Playa del Coco
Playa de la Almadraba
Cabo de las Huertas
Playa de San Juan
 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

Alicante

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: