Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Spanien > Andalusien > Torre del Mar

 

Land: Spanien Region: Costa del Sol Ort: Torre del Mar

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Torre del Mar. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Torre del Mar (Deutsch: Turm des Meeres) ist ein südspanischer Küstenort, der als Ortsteil zur Stadt Vélez-Málaga gehört. Er liegt in der andalusischen Provinz Málaga und hat etwa 20 000 Einwohnern. Sie befindet sich an der Costa del Sol, zwischen Málaga und Nerja. Torre del Mar gilt als einer der wichtigsten Badeorte östlich der 28 km entfernten Provinzhauptstadt Málaga, die zugleich auch Hauptstadt der Costa del Sol ist.
 

Lage & Klima:

Im Osten der Stadt befindet sich das Dorf Caleta de Vélez, das u.a. über einen Fischer- und Sportshafen verfügt. Nördlich der Stadt im Landesinneren befindet sich die größere Stadt Vélez-Málaga. Torre del Mar befindet sich in einer der am touristisch intensivsten genutzten Regionen Europas, der Costa del Sol.

Torre del Mar verfügt dank seiner privilegierten Lage an der Costa del Sol über ein sehr gutes Klima in der subtropischen Zone mit milden Wintern und relativ heißen Sommern. Das zwar feuchte, aber niederschlagsarme Mittelmeerklima variiert in Temperaturen zwischen 12 °C im Winter und 25 °C im Sommer, und resultiert in einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 18 °C. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch im Frühling.

 

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten:

Die Stadt verfügt über einen Erlebnis-Wasserpark, ein großes Einkaufszentrum mit Kino-Komplex und eine wunderschöne Promenade im Innern der Stadt, namens Paseo de Larios. Torre del Mar beherbergt einige sehr gute Bars und Restaurants, die sich hauptsächlich auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert haben. Abends ist in dieser Stadt sehr viel los. Eine 500 m lange Linie von Bars , El Copo genannt, hat im Sommer täglich bis 6:00 Uhr morgens geöffnet. An der Strandpromenade entlang gibt es einen Sommernachtsmarkt, an dem u.a. Handwerkliches verkauft wird und bis 3:00 Uhr morgens geöffnet hat.
 

Badestrände:

Breite, kilometerlange Sand- und Kiesstrände säumen die Küsten der Stadt und machen sie zu einem idealen Badeort. Entlang des Strandes verläuft die regional berühmte, mehrere Kilometer lange Strandpromenade von Torre del Mar (Spanisch: Paseo marítimo de Torre del Mar), die schöne Aussichten sowohl auf das Mittelmeer, wie auch auf die mit weißen Dörfern gespickten Hügel und Berge im Hinterland der Axarquía ermöglicht. Die Strandpromenade ist unterteilt in einen westlichen und einen östlichen Teil.

Der Strand in Torre del Mar ist 5 Kilometer lang und bietet angenehme Temperaturen. Ideal ist der Strand auch für Familien mit Kindern aufgrund der guten Infrastruktur geeignet.

 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: