Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Portugal > Porto

 

Land: Portugal Ort: Porto

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Porto. Unser Reiseführer bietet Ihnen die Möglichkeit, eine virtuelle Fahrt durch diesen Traumort mit seinem unverwechselbarem Atlantik-Flair zu unternehmen. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit ca. 220.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes. Der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert landesweit ebenfalls an zweiter Stelle.

Flüge nach Porto
Hotels in Porto
Last Minute Reisen nach Porto
Urlaubsangebote Porto

Porto ist eine der ältesten europäischen Städte, sie wird gern als die „Hauptstadt des Nordens“ bezeichnet. Sie ist bis heute eine anglophil geprägte Handelsstadt mit einer alteingesessenen Kaufmannschaft, in der sich Wirtschaftsmacht und Reichtum konzentrieren.

 

Lage:

Die Stadt Porto befindet sich strategisch günstig an der Mündung des Douro in den Atlantischen Ozean in der nordportugiesischen historischen Region Douro Litoral.
 

Kultur und Sehenswürdigkeiten:

Wegen ihrer zahlreichen barocken Kirchen wird Porto auch als „Barockstadt“ bezeichnet. Die Altstadt wurde in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Porto wird aufgrund der vielen Brücken auch die "Stadt der Brücken" genannt.

Sehenswürdigkeiten:

  • Altstadt
  • Praça da Ribeira am Rio Douro
  • Torre dos Clérigos Glockenturm
  • Igreja Santa Clara, Barockkirche aus Holz
  • Igreja do Carmo, Barockkirche
  • Igreja da Trindade, Kirche
  • Igreja São Francisco, "Goldene Kirche"
  • Avenida dos Aliados, die Prachtstraße von Porto
  • Paços de Concelho, das Rathaus
  • Stadtmauer aus der Römerzeit
  • Palácio da Bolsa, die Börse

Museen:

  • Museu do Carro Eléctrico (Straßenbahnmuseum)
  • Museu do Vinho do Porto (Portweinmuseum)
  • Museu dos Transportes e Comunicações (Verkehrs- und Kommunikationsmuseum) in der Alfândega Nova
  • Museu Nacional da Imprensa, Jornais e Artes Gráficas (Pressemuseum)
  • Museu Militar do Porto (Militärmuseum)

Verkehr:

Die öffentlichen Verkehrsbetriebe Portos STCP betreiben ein großes Busnetz, das auch die Vorstädte mit Porto verbindet. Darüber hinaus verkehren drei Straßenbahnlinien (Linien 1, 18 und 22), die allerdings eher für den Touristenverkehr bedient werden.

Das als Metro bezeichnete Stadtbahnsystem mit unterirdischen Streckenabschnitten umfasst fünf Linien mit 66 Haltestellen. Die Linien A, B, C und E befahren eine gemeinsame Strecke von der Station Senhora da Hora im Nordwesten bis Estádio do Dragão im Osten der Stadtregion.

 

Flughafen:

Der Flughafen von Porto liegt 10 km Kilometer nordwestlich des Zentrums von Porto im Gebiet der Gemeinde Maia. Der Airport ist unter Reisenden bekannt für seine gute Servicequalität. Zahlreiche internationale Fluggesellschaften u.a. Lufthansa, Air Berlin und Ryanair bieten zahlreiche Flugverbindungen von und nach Porto an.
 
 

Schiffsverkehr:

In Nähe zur Stadt liegt der Überseehafen in Leixões, der zum Aufstieg Portos zur Handelsmetropole beitrug.
 

Badestrände:

Besonders empfehlenswert sind die Strände Vila Nova de Gaia, Vila do Conde und Matasinhos. Diese liegen an der nahen Costa Verde. Die Strände sind sehr beliebt bei Besuchern aufgrund ihres goldfarbenen Sandes und ihrer guten Wasserqualität. Die Strände sind selbst während der Hochsaison aber nicht überfüllt. Es gibt auch FKK-Strandabschnitte. Die Gegend an der Costa Verde eignet sich perfekt für einen Badeurlaub.
 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: