Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Italien > Sizilien > Taormina

Land: Italien Region: Sizilien Ort: Taormina

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Taormina. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Taormina ist eine Stadt mit ca. 11.000 Einwohnern an der Ostküste Siziliens. Der Ort bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ist bei Touristen sehr beliebt.
 

Lage & Klima:

Taormina liegt in der italienischen Provinz Messina etwa 40 Kilometer nordöstlich des Ätna am Ionischen Meer zwischen Messina und Catania. Der ursprüngliche Ortskern wurde auf einer Terrasse des Monte Tauro etwa 200 m über dem Meeresspiegel errichtet. Heute erstreckt sich das Stadtgebiet bis ans Meer.

Die Nachbargemeinden der Stadt sind Calatabiano, Castelmola, Castiglione di Sicilia, Gaggi, Giardini-Naxos und Letojanni. Von Messina ist Taormina 45 km entfernt, von Catania 57 km.

Das mediterrane Klima ist hier an der Ostküste Siziliens besonders mild. Im Januar und Februar liegen die Durchschnittstemperaturen bei 14 °C, im Juli und August bei 28 °C bis 33 °C. Die durchschnittlichen Wassertemperaturen betragen im Winter 16°, im Sommer 28°.

 

Kultur & Sehenswürdigkeiten:

Auf Grund der malerischen Landschaft, des milden Klimas und zahlreicher historischer Sehenswürdigkeiten ist Taormina ein bedeutendes Touristenzentrum Siziliens. Besonders bekannt und sehenswert ist das antike Theater mit Blick auf den Ätna und den Golf von Giardini-Naxos und die kleine Insel Isola Bella vor der Küste Taorminas.

weitere Sehenswürdigkeiten:

  • Antikes Theater von Taormina
  • Antiquarium, Archäologisches Museum
  • Odeon Theater
  • Dom San Nicolò
  • Kirche San Giuseppe
  • Palazzo Corvaja
  • Corso Umberto, Stadttor
  • Stadtpark
  • Seilbahn
 

Badestrände:

In zwei kleinen Buchten befinden sich die Badestrände von Taormina. Besonders bekannt ist der Strand Isola Bella. Der Strand liegt in einer Bucht und ist von Felsen umgeben. Der Strand besteht vorwiegend aus Kieselsteinen. Er ist mit der Seilbahn und zu Fuß bequem zu erreichen. In der Hochsaison ist der Strand aufgrund vieler Touristen sehr belebt. Der Eintritt für den Strand von Taormina kostet 5-10 EUR Eintritt. Im Preis inbegriffen sind z.B. Liegestühle.

Ausflugsboote bieten die Möglichkeit, von hier aus zu den Nachbarorten Letojanni und Giardini-Naxos zu fahren. Hauptanziehungspunkt für Besucher ist in Mazzarò die Isola Bella, eine kleine unter Naturschutz stehende Insel, die über eine Sandbank mit dem Strand verbunden ist. Südlich der Badebuchten von Mazzarò befindet sich auf dem Capo Taormina, einer in das Meer hinausragenden Landzunge, ein einfacher Campingplatz.

 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: