Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Italien > Sizilien > Palermo

Land: Italien Region: Sizilien Ort: Palermo

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Palermo. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Sie liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens. Im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, erlebte die Stadt vor allem unter der Vorherrschaft der Araber sowie der Normannen und der Staufer eine Blütezeit. Heute ist Palermo mit ca. 650.000 Einwohnern Italiens fünftgrößte Stadt und das politische sowie kulturelle Zentrum Siziliens.
 

Lage & Klima:

Die Stadt liegt an einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres an der Nordküste Siziliens. Begrenzt wird die Bucht im Norden vom Monte Pellegrino, im Osten vom Monte Catalfano. Palermo ist in 8 Stadtbezirke (circoscrizioni) eingeteilt, die ihrerseits wiederum in insgesamt 34 Stadtviertel (quartieri) unterteilt sind.
 

Kultur & Sehenswürdigkeiten:

 
Palermo bietet eine Vielzahl an bedeutenden historischen Sehenswürdigkeiten: In der Altstadt befinden sich bedeutende historische Plätze und Gebäude: Der zentrale Platz der Altstadt ist Quattro Canti
  • Kathedrale von Palermo
  • Jesuitenkirche Chiesa del Gesù
  • Kirche San Giuseppe dei Teatini
  • Kapuzinergruft
  • Portal von San Francesco d’Assisi
  • San Giovanni dei Lebbrosi
  • Yachthafen
  • Normannenpalast
  • Palazzo Chiaramonte
  • Palazzo Abatellis
  • Palazzo Pretorio

Plätze:

  • Quattro Canti
  • Piazza Pretoria
  • Ruggero Settimo

Museen & Theater:

  • Archäologische Regionalmuseum
  • Diözesanmuseum
  • Galerie für moderne Kunst
  • Teatro Massimo
  • Teatro Politeama

Badestrände:

In Palermo gibt es zahlreiche Strände verschiedenster Art. Daher eignet sich Palermo aufgrund des milden Klimas perfekt für einen Badeurlaub.

Einer der schönsten Strände von Palermo ist der Strand Mondello Bay. Der Sandstrand hat eine traumhafte Kulisse und sehr feinen Sand. Das Wasser ist sehr klar und die Infrastruktur ist an diesem Strand sehr gut ausgebaut. Bei Einheimischen wie Touristen ist dieser Strand sehr beliebt.

 

Verkehr:

Palermo hat Anschluss zu den Autobahnen A19 nach Catania und darüber zur A20 nach Messina sowie zur A29 nach Mazara del Vallo bzw. Trapani.
 

Flughafen:

Etwa 30 km nordwestlich der Stadt liegt der internationale Flughafen Palermo-Punta Raisi “Falcone e Borsellino”. Etwa 5 km westlich der Stadtmitte befindet sich der alte Flughafen Palermo-Boccadifalco.
 

Schiffsverkehr:

Vom Hafen aus verkehren Autofähren u.a. nach Genua, Civitavecchia und Neapel. Weiter gibt es Schiffsverbindungen nach Tunis, Cagliari, Ustica, Malta und saisonal entlang der Nordküste Siziliens nach Cefalù und zu den Liparischen Inseln.
 

Schienenverkehr:

Der Hauptbahnhof von Palermo ist Endstation der Eisenbahnachse Berlin–Palermo. Die wichtigste Verbindung auf Sizilien stellt die Bahnstrecke nach Messina dar. Weitere Verbindungen führen nach Agrigent, Catania und Trapani.
 
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: