Entdeckungsreise starten: Auf "Route berechnen" klicken und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!
Von
Nach
Tempo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Startseite > Urlaubsziele > Italien > Capri

Land: Italien

Region: Golf von Neapel

Ort: Capri

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Capri. Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten z.B. Straßen, Plätze und Landschaften lassen sich mit 360° Panoramafotos so entdecken als ob man selbst dort gewesen ist. Einfach die vorgegebene Route nehmen und erst auf "Route berechnen" und anschließend auf "Route fahren" klicken. Viel Spaß!

 
Tipp: Erstellen Sie eigene Routen für Ihre Entdeckungstouren. Eine ausführliche Erklärung wie das am besten geht finden Sie hier.
 

Ortsinfos:

Capri ist eine italienische Felseninsel im Golf von Neapel. Sie ist 10,4 km2 groß und bekannt für die Höhlen am Meer. Die bekannteste ist die so genannte Blaue Grotte. Der höchste Punkt der Insel ist mit 589 m über dem Meer der Monte Solaro. Die Insel gehört zur Provinz Neapel.

Hotels in Capri
Urlaubsangebote Capri

Capri besteht aus insgesamt 31 Stadtteilen, die sich in Anpassung an die topographischen Gegebenheiten um den Golf schmiegen. Der Übergang zu den angrenzenden, unabhängigen Kommunen der Agglomeration ist fließend. Auffällig ist, dass Capri keine einzelne Stadtmitte besitzt, sondern mehrere kleinere Zentren. Diese werden von verschiedenen größeren Plätzen beherrscht, wie der Piazza Garibaldi am Zentralbahnhof, der Piazza Cavour am Nordrand der Altstadt, der Piazza Dante im nordwestlichen Altstadtbereich, der Piazza Municipio im Bereich des Fährhafens und der Piazza Mercato am Frachthafen.

 

Kultur und Sehenswürdigkeiten:

 
  • Arco Naturale
  • Faraglioni
  • Giardini Augusto
  • Grotta Matermania
  • Via Krupp
  • Ruinen der Villa Jovis des Tiberius
  • Villa Malaparte
  • Villa Lysis des Baron Fersen
  • Certosa (Klosteranlage) mit Museo Diefenbach
  • Deutsche Evangelische Kirche
  • Kirche San Costanzo
  • Kirche Santo Stefano
 

Verkehr:

Auf der Insel ist zwischen Frühling und Spätherbst Autofahren nur für Capresen erlaubt. Man kann mit dem Taxi fahren, die Funicolare benutzen (Standseilbahn) oder einen der Omnibusse.

Von Anacapri führt seit 1952 ein Sessellift auf den Monte Solaro.

 

Flughafen

Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Neapel.
 

Schiffsverkehr

Zwischen der Insel und dem Festland gibt es viele Schiffsverbindungen. Große Fähren sind preiswerter als kleine, schnelle Tragflügelboote. Nächstgelegener Hafen ist Sorrent, es gibt auch Fährverbindungen nach Neapel und Ischia sowie (seltener) an die Häfen der Amalfiküste.
 Quelle: Wikipedia & Netticket.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wenn man direkt auf die einzelnen Wegpunkte in der Routenbeschreibung klickt, kommt man direkt zu der Straße bzw. Kreuzung.

Folgen Sie uns: